Elfen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Elfen

Beitrag von Leo am Mi Jun 19, 2013 2:10 pm

Elfen

Die Allermeisten werden mit dem Stichwort „Elfen“ sofort an die Natur denken – zu Recht. Die Mehrheit der Elfen sieht sich nämlich seit jeher als eine Art Wächter der Natur. Es ist das erklärte Lebensziel vieler Elfen, die Natur zu beschützen und zu erhalten – und sie speziell vor den Eingriffen der Menschen zu bewahren.
Elfen sind deutlich zahlreicher auf den Inseln zu finden als Kelten oder Gnome, allerdings sind auch sie größentechnisch den Engländern weit unterlegen.

Aussehen

Elfen sind zumeist größer als normale Menschen, ungefähr zwischen 1m 60 und 2m 20 groß. Spitz zulaufende Ohren liegen bei ihnen im Erbgut, und die Mehrheit der Elfen hat blonde Haare, obwohl es auch da Ausnahmen gibt. Elfische Haut ist zumeist hell.

Lebensweise

Elfen sind besonders in den Nordwäldern in Schottland anzutreffen. Die dort lebenden Elfen betrachten den Wald als heiligen Ort und setzen alles daran, ihn zu schützen und zu erhalten. Neben der Elfenhauptstadt Nordergast sind dort auch viele kleinere Städte und Dörfer angesiedelt, die allesamt aus Holz sind und zumeist in den Ästen der gewaltigen Bäume zu finden sind. Es gibt jedoch auch viele Elfen, die unter Menschen leben und in anderen großen Städten, zum Beispiel London anzutreffen sind.
Elfen liegt die Magie im Blut, und in vielen Alltagssituationen behelfen sie sich lieber damit, als mit irgendwelchen technischen Geräten. Magier werden unter ihnen hoch angesehen.
Viele halten die Elfen für sehr intelligent und rechtschaffend, das ist jedoch nur ein Mythos. Auch in dieser Rasse sind fast alle Spektren vertreten, es gibt dumme Elfen ebenso wie kriegerische.
Sie werden ähnlich alt, wie die Menschen und Gnome, mit einem ungefähren Höchstalter von 80 Jahren.

Religion

Elfen haben ihre eigene Religion, bestehend aus 4 verschiedenen Göttern:
- Jadwia, die Göttin der Natur und des Lebens. Oberste Göttin in der elfischen Religion.
- Pilus, der Gott der Künste, der Ausgelassenheit und des Glücks.
- Heleveria, die Göttin der Liebe und des Friedens.
- Zenork, der Gott des Todes, des Feuers, des Krieges und der Nacht.

Politik

Elfen haben ein festes Kastensystem, welches die elfische Bevölkerung in 5 Kasten einteilt, wovon die fünfte die unterste ist und hauptsächlich aus Bettlern und Bauern besteht. Über der ersten Kaste – dem Adel und den Magiern – steht ein einzelner König, der allerdings inzwischen mehr formal ist, da er unter so starkem Einfluss der Magier steht, dass er selbst kaum noch etwas zu sagen hat.

Magie

Elfen sind allesamt magisch begabte Wesen, allerdings sind die wenigsten wirklich fähige Magier. Denn obwohl alle Elfen das Potential in sich haben, Magie zu wirken, so bringen es in dieser Kunst nur wenige wirklich weit. Die Elementarmagie ist unter den Elfen weit verbreitet, schwarze Magie hingegen wird verpönt und ihre Beherrscher von der Gesellschaft ausgeschlossen.

avatar
Leo
Admin

Anzahl der Beiträge : 516
Rangpunkte : 100
Anmeldedatum : 03.06.13
Alter : 21

Charakter des Nutzers
Aufenthaltsort: Sümpfe Mittelenglands
Angriffsstufe: Stufe 2
Magie:

http://stormy-islands.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten