Kaminzimmer

Nach unten

Kaminzimmer

Beitrag von Laxila am So Dez 01, 2013 2:23 pm

Knisterndes Feuer, einige Holzscheite, die in dem rötlich schimmernden Flammenmeer verbrennen. Umringt von einer geziegelten Hülle. Ein gemütlicher Kamin wie er im Buche steht. Etwas abgeschieden von der bunten Treiben im Speisesaal befindet er sich in einer gemütlichen, kleinen, hübsch weihnachtlich geschmückten Raum. Für kuschelbedürftige steht ein großes, dunkelgrünes Stoffsofa vor dem Kamin und daneben der dazugehörige Sessel. Auch das weiße ausgebreitete Bärenfell zu Füßen des Sofas, bringt ihr übriges in Sachen Gemütlichkeit. Genau der richtige Platz, um mit seinem Schatz den Abend ausklingen zu lassen, bevor es wieder raus in die Kälte geht.

_________________
MFG Laxila

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Laxila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 577
Rangpunkte : 3
Anmeldedatum : 09.06.13
Alter : 25
Ort : Cuxhaven

Charakter des Nutzers
Aufenthaltsort: In den postapokalyptischen Grafikebenen des Zwielichts
Angriffsstufe: Stufe 1
Magie:

http://laxilaarts.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Kaminzimmer

Beitrag von Sapphire am So Dez 01, 2013 5:54 pm

"Ja geh doch mal dahin, da trifft sich der Adel, ein paar Beutesäcke gibt es da sicher aufzuschneiden." Das waren die letzten Worte von ihrer Kontaktperson. Aber wo Saph vor dem Gasthaus stand fühlte sie sich erfolgreich verarscht. Der Adel? In so einem einfachen Gasthaus? Sicherlich nicht. Wo sie aber eh schon hier war und den weiten Weg gekommen war, entscheid sie sich dann doch mal einen Blick über den Laden zu werfen. Nachdem ihr am Eingang ihre beiden Dolche abgenommen wurden und ihr verischert wurde, dass es hier keine Verbrechen gab, wusste sie genau, der Typ hatte sie gründlich auf die Schippe genommen oder war einfach zu dämlich für Ortsbeschreibungen. Jedenfalls stiefelte sie durch den Speisesaal, wo ein feiner würziger Geruch ihre Nase kitzelte. Roch nach gebratenen Fleisch. Die Divise warn aber erst einmal sich umzusehen. Sie ging durch eine Tür in einer Ecke des Raumes und fand sich vor einem großen Kamin wieder. "Gemütlich hier.", sprach sie zu sich selbst und setzte sich auf das große Sofa und lehnte sich zurück. "Da war wirklich ein guter Polsterer am Werk, das Ding hat sicher ein Vermögen gekostet.", überlegte sie und dachte dabei an ihren extra angefertigten Massivholztisch aus dem Gildenlager, dem sie immernoch hinterherweinte. Saph rückte in die eine Ecke des Sofas und zog ihre Stifel aus. Die Beine legte sie hoch und ein paar Kissen platzierte sie hinter ihrem Rücken. So war es auf jeden Fall erst einmal hier auszuhalten.
avatar
Sapphire
Falkenring
Falkenring

Anzahl der Beiträge : 152
Rangpunkte : 222
Anmeldedatum : 12.10.13

Charakter des Nutzers
Aufenthaltsort: England -> London
Angriffsstufe: Stufe 3
Magie: Illusionsmagie

Nach oben Nach unten

Re: Kaminzimmer

Beitrag von Rudregrass am Do Dez 12, 2013 6:35 pm

„JA NE!“ Protestierte der Pirat, als man ihm die Waffen abgenommen hatte. Allerdings half da kein bitten und kein Bangen, auch seine geliebte Miniarmbrust musste weichen. Scheißladen im Scheißigistan mit Scheiße an den Hacken von Scheißelord! Nicht sehr Seemännisch? Kein Problem, Rudregrass der fluchende Pirat war ja auch auf Landgang und passte sich entsprechend auch gerne an. Dennoch bleib der Grog nicht aus und nachdem sich Rudregrass sich einen großen Becher mit einem Liter Fassungsvermögen gesichert hatte machte er sich auf erkundungstour. Leider war anders als Geplant wirklich nichts los. Schade, dabei hatte er doch den Tipp bekommen, dass hier richtig reiche und naive Geldsäche unterwegs waren.
Endlich an dem Kaminzimmer angekommen stach ihm auch eine andere Person ins Auge. Jemanden dem er schon einmal zum Glück verholfen hatte und das für wenig Münzen. „Saphi, Saphi, Saphi, da ist ja meine gute alte Luderdose.“ Kam es gewohnt Provokant während der Kelte sich auf die Frau zubewegte. „Ahhh, wie ich sehe hast du den Raub damals nicht bereut, wenn du dir inzwischen schon den Luxus gönnen kannst auf der faulen Haut zu liegen.“ kam es weiter stichelnd von dem etwas angetrunkenen Piraten, ehe er sich gegenüber des Sofas seinen Platz auf dem Boden suchte. Ihm fehlte irgendwie die vom Salz halbzerfressenen Holzplanken und das auf und ab des Meeres. Sicher trank er deswegen so viel sobald er Landgang hatte. „Aber wie unfhöfflich ich doch bin. Sollte man eine Lady nicht erst nach ihrem Wohlbefinden fragen? Ist immerhin so einiges an Zeit vergangen, nicht?“
avatar
Rudregrass
Greeen
Greeen

Anzahl der Beiträge : 33
Rangpunkte : 63
Anmeldedatum : 14.08.13

Charakter des Nutzers
Aufenthaltsort:
Angriffsstufe: Stufe 1
Magie: Keine Magie

Nach oben Nach unten

Re: Kaminzimmer

Beitrag von Sapphire am Sa Dez 14, 2013 3:18 pm

Nach kurzer Zeit hörte sie eine Stimme von der Seite kommen und einige Schritte. Ihr Blick ging zu der Person herüber. "Luderdose?...Ach nee oder? Hey Rudi, lange nicht gesehen! Komm setz' dich." Eine Konversation so provokant zu starten ist eigentlich nie eine gute Idee, bei Sapphire war das aber nicht so schlimm. Immerhin hatten die beiden ja schon einmal 'geschäftlichen' Kontakt miteinander. Sie erspähte auch den großen Becher mit, in ihren Augen wohl richenden Alkohol. "Sooo erst einmal gibst du mir jetzt ein Schlug von dem Zeug's da, bevor ich dir weiter zuhör'.", kam es frech von ihr als würde sie mit einem guten Kumpel reden. Kurz darauf, kam eine Bermerkung bezüglich des 'geschäftes', welches die Gildenchefin betrieb und ihr Wohlbefinden. "Echt mal! Was ist los mit dir!...nein nein bei mir ist alles klar soweit. Ich habe mir eine kurze Auszeit von den Gildenaktivitäten gegönnt, brauchte mal ein, zwei Tage Ruhe, muss auch mal sein", kam es stichelt von ihr, worauf sie dann ihre Lage erklärte. Was ein Zufall Jemanden wie Rudi hier anzutreffen. Die Beiden hatten damals gemeisame Sachen bei einem Raub gemacht. Von der See, zu Land sozusagen.
Das Feuer im Kamin kinsterte vor sich hin und allgemein war eine sehr ruhige Atmosphäre im Zimmer, welche scheinbar zu kippen drohte. Wenn Sapphire sich jetzt auch noch auf den Alkohol einlassen würde, wäre sowie alles vorbei. "Was ist? Muss ich dir den Alk erst abziehen, bevor du mir freiwillig was abgibst!?", kam es noch dreist von ihr. Ein Glück das Saph sich nicht auf Männer einließ, sonst hätte man schon diesen klassichen Fall vor Augen. Betrunkener Mann macht Frau an, Frau lässt sich mitziehen, Mann schleppt Frau ab. Ein Szenario, welches der Chefin sowieso überhaupt nicht in den Kram passte. Aber wusste der Kapitän das auch?
avatar
Sapphire
Falkenring
Falkenring

Anzahl der Beiträge : 152
Rangpunkte : 222
Anmeldedatum : 12.10.13

Charakter des Nutzers
Aufenthaltsort: England -> London
Angriffsstufe: Stufe 3
Magie: Illusionsmagie

Nach oben Nach unten

Re: Kaminzimmer

Beitrag von Rudregrass am Sa Dez 21, 2013 9:17 pm

Der Pirat wurde herzlich eingeladen sich hinzuzusetzen, auch wenn das einen Preis hatte. „Argh, du weißt doch wie das mit uns Piraten ist. Es gibt drei Dinge die wir nie freiwillig hergeben: Unser Schiff, unser Geld und unser Alkohol.“ Über Frauen oder ähnliches konnte man ja noch verhandeln. Vielleicht sollte Rudregrass seine wichtige erste Frau auch eintauschen... oder in Ketten legen. Ertüchtigung war gerade auf einem Schiff das A und O und wenn man lange an Board war... na ja, die Eskapaden auf Landgang kamen nicht von irgendwo. „Aber gut, weil du es bist.“ Lenkte er dann doch ein und gab der Frau von seinem Getränk ab. Das mit der Gilde war recht interessant. „Das heißt du lässt dich von dieser Irren mit den blauen Haaren aushalten. Der Teufel selbst muss in das Weib gefahren sein.“ Rudregrass erinnerte sich noch sehr gut an die Frau. Immerhin hatte sein Sonnengeflecht nähere Bekanntschaft mit ihren Stiefeln gemacht, von der Pistole mit der sie ihn bedroht hatte mal ganz ab. Irgendwann schien sie auch mit dem Ding darüber zu Verhandeln ob sie ihn denn nun abknallen sollte oder nicht. Hätte diese scheiß Knarre nicht Partei für mich ergriff würde ich heute nicht hier sitzen. Gaaanz komische Bekanntschaften hatte die Frau.
avatar
Rudregrass
Greeen
Greeen

Anzahl der Beiträge : 33
Rangpunkte : 63
Anmeldedatum : 14.08.13

Charakter des Nutzers
Aufenthaltsort:
Angriffsstufe: Stufe 1
Magie: Keine Magie

Nach oben Nach unten

Re: Kaminzimmer

Beitrag von Sapphire am Sa Dez 21, 2013 10:33 pm

"...sehr schön, braver Junge...", entgegnete sie frech, als sie den Grog ergaunerte. "...ahhh, sag mal was macht eigentlich meine, hihi, 'Busenfreundin'? Alles gut bei Serina? Hoffe' die trinkt noch genug Milch." Gut das Saph gar nicht daran dachte eifersüchtig auf Tripple D zu sein, wäre sicherlich auch nur störend bei flinken Aktionen und würde behindern. Außerdem würde die Männerwelt ihr dann noch schlimmer hinterhängen. Obwohl, noch mehr potenzielle Opfer für miese Giftaktionen? Lieber nicht, das gibt bei der Menge nur Probleme.
"Außerdem, wenn du willst, nehm ich dir auch noch gerne dein Geld ab.", zwinkerte sie den Käptn an, wobei sie ihm gegen die Schulter knuffte. Gerade wenn der Kerl auch noch betrunken wurde, wäre er ein leichtes Ziel gewesen. Aber man schlachtet nicht die Gans, welche man eigenhändig großgezogen hatte und zu der man eine Beziehung aufgebaut hat. (OOC: Scheiße, die Metapher hab ich vor ein paar Stunden erst im Nebenplay verwendet. Toll machst du das Laxi, unkreatives Stück -.- )
Jetzt kam er auf Joe zu sprechen. Stimmt ja, die Beiden hatten auch Bekanntschaft gemacht. Bei den meisten Menschen kamen danach immer traumatische Errinerungen hoch, vorrausgesetzt dazu waren sie noch in der Lage gewesen. "Joe? Ich würde eher sagen ich muss die aushalten, manchmal echt schwierig sag' ich dir. Aber irgendwie bekommen wir unsere Differenzen schon immer mal wieder mit einem kleinen Besuch in der nächsten Kneipe um'me Ecke heruntergespült." Und ausgetauscht? Jedefalls fuhren ihre Gedanken gerade noch einmal an den letzten Kneipenbesuch. Dabei wurden nicht nur Differenzen ausgetauscht.
Sie nahm einen weiteren kräftigen Schluck aus dem Becher, um nicht in Gedanken zu versinken. Dann haute sie Rudi einmal kräftig auf den Schenkel, "So! Und du willst heut' abend Weiber klar machen? Brauchst'e noch Unterstützung? Wäre ja nicht das erste Mal das ich dir unter die Arme greife.", lachte sie ihn und schaute dabei kurz aus dem Raum herraus, um sich ein Bild über die aktuelle Lage im Gasthaus zu bilden.
avatar
Sapphire
Falkenring
Falkenring

Anzahl der Beiträge : 152
Rangpunkte : 222
Anmeldedatum : 12.10.13

Charakter des Nutzers
Aufenthaltsort: England -> London
Angriffsstufe: Stufe 3
Magie: Illusionsmagie

Nach oben Nach unten

Re: Kaminzimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten